Panasonic LED-Lampe Nostalgic Clear gewinnt iF gold award 2013

Panasonic Press

August 6, 2014

Eko

Design-Krone für Retro-Look und modernste LED-Technik mit 40 Watt Leuchtkraft

Im zweiten Jahr in Folge gewinnt eine Panasonic LED-Lampe den begehrten iF gold award für ausgezeichnetes Produktdesign. Bei der 60. Auflage der iF awards überzeugte die Panasonic Nostalgic Clear LDAHV6L27CGE mit Retro-Look, innovativer LED-Technik und 40 Watt Leuchtkraft die international besetzte Jury mit Persönlichkeiten aus Design, Industrie und Bildung.

Mit dem iF gold award 2013 honoriert die Jury die exzellenten Produkteigenschaften der Nostalgic Clear – von der Gestaltungsqualität über den Innovationsgrad bis hin zu Umweltverträglichkeit und Funktionalität. Das Panasonic LED-Leuchtmittel gehört damit zu den Besten der Besten, die sich um die Jubiläums-iF awards beworben hatten. Unter insgesamt 981 iF product design award Preisträgern wählte die Jury 50 goldwürdige Designleistungen aus. Die Verleihung der iF gold awards fand am 22. Februar 2013 in München im Rahmen der iF design awards night statt.

Die Nostalgic Clear LDAHV6L27CGE sieht aus wie eine klassische klare Glühbirne und nimmt mit ihrem E27-Sockel mühelos deren Platz ein. Mit der Helligkeit einer früheren 40 Watt-Glühbirne und ihrem extraweiten Ausstrahlungswinkel taucht sie Räume in gewohnt warmweißes Licht. Als LED-Lampe benötigt sie dafür allerdings 84 Prozent weniger Energie als eine klassische Glühbirne mit vergleichbarer Lichtleistung. Die Panasonic Nostalgic Clear entspricht mit einem Stromverbrauch von nur 6,4 Watt für 470 Lumen Lichtausbeute der Energieeffizienzklasse A. Käufer können neben einer hohen Stromersparnis auch mit einer extralangen Lebensdauer rechnen. Das iF gold award-prämierte Leuchtmittel hält rund 40.000 Einsatzstunden 1 und 100.000 Schaltvorgänge. Ausführliche Informationen über die Nostalgic Clear LDAHV6L27CGE und weitere innovative LED-Leuchtmittel von Panasonic sind unter www.panasonic.deverfügbar.

Die Lebensdauer gibt die Anzahl der Nutzungsstunden wieder bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Leuchtkraft der Lampe nur noch 70 Prozent des anfänglichen Werts beträgt. Bei der Lebensdauer handelt es sich um einen durchschnittlichen Wert ohne Gewähr.