Spielen Sie mit Gipskartonplatten

Izabela Ninic, Architekt

September 18, 2014

Produkte & Materialien

Trockenbau wurde zu einem Synonim für einen schnellen, sicheren und qualitattiven Bau von Außen-und Innenelementen – Wänden und Decken. Gipskartonwände sind ein integraler Bestandteil dieser Form von Bau, und sie erwiesen sich als eine sehr gute Lösung bei der Adaptation von Raum, wenn Eingriffe oft in sehr kurzer Zeit abgeschlossen werden müssen.  Qualitäte Ausführung und schnelle und trockene Aufstellung, die keine zusätzliche Zeit für die Trocknung von Konstruktion sucht, sind wichtige Faktoren in der heutige Zeit, die das beschleunigte Leben und Arbeit begleitet.

Durch die Auswahl von Gipskartonwänden, werden Sie alle Probleme lösen, die auf Ihren Weg stehen. Das Problem des Lärms zwischen den einzelnen Räumen, werden Sie durch die Aufstellung von Gipskarton mit eine bestimmte Dicke entfernen, die in seine Zusammensetzung eine integrierte Isolation hat.  Die Wände mit Dimensionen 12,5 cm, 15 cm oder 20 cm erfüllen alle Anforderungen wie Trennwände, und die gewünschte Dimension werden äußere Einflusse wie Lärmquelle, die Führung der Installation durch die Wand, die nötige Stärke oder Aufbau von schon bestehende Wand, die schon mit seine Dimension definiert ist, diktieren.  In Produktkatalogen von einzelnen Unternehmen finden Sie alle technische Charakteristiken, die Ihnen bei der Auswahl der besten Wand für Ihre Bedürfnisse helfen.

DSC02995_resize.JPG

Außer nach Dicke und akustischen Eigenschaften, unterscheiden sich die Wände aus Gipskarton nach Art von Gipskartonplatten, von den sie hergestellt sind. So unterscheiden sich Standard-, wasserdichte und feuerfeste Gipskartonplatten. Standardplatten werden am häufigsten verwendet, und sind besonders günstig für die Herstellung von Trennwänden in Wohn-,Gewerbe und öffentlichen Gebäuden. Wasserdichte Platten werden für Trennwände in Badezimmern, Toiletten, Küchen und öffentlichen Einrichtungen mit Sport-, Gesundheits oder Wellness Inhalten verwendet. Feuerfeste Platten werden in Wänden eingebaut, die die Grenzen von Feuers Sektor darstellen, aber ihre richtige Position sollten Projektant und Ausführer, und nicht Endverbraucher des Raumes versichern.

Mit Gipskartonwänden im Raum können viele attraktive Elemente wie gebogene, gewundete und gebrochene Wände ausgeführt werden, die in sich integrierte Löchern von verschiedenen Formen und Dimensionen haben. Darüber hinaus, können Sie mit solchen Wänden Elemente mit Regalen formieren, die bestimmte Möbelstücke ersetzen. Durch das Spiel mit Gipskartonwänden, Farben und Lichteffekten, die in die Wände integriert sind, werden Sie zu betonte Element des Raumes und sie bereichern ihn in qualitativen Designer Ausdruck. Die Grenzen dieser Spiele sind unbegrenzt und hängen von den Wünschen und Möglichkeiten des Investitors ab.

Savus 038_resize_resize.jpg

Außer Trennwändem, werden Gipskartonplatten für die Herstellung von abgehängte Decke verwendet, die sich nach Bedarf aus Standard, wasserdichen und feuerfest Platten herstellen. Hängedecken verstecken in der Regel Instalattionen und den Einbau der Beleuchtung und der Schaffung von speziellen Lichteffekten im Raum. Attraktive Design Möglichkeiten sind, auch wie bei der Ausführung von Gipskartonwänden, unbegrenzt. Außer in der Form selbst, die Möglichkeiten von verschiedenen Lösungen sehen wir in Höhen, dh. Kaskaden Spiel und bei der Schaffung von verschiedenen Ebenen von Hängedecken die mit dem Einbau von Beleuchtungkörper begleitet werden.

Die Anwendung von Gipskarton schafft verschiedene phantasievolle und attraktive Lösungen bei der Bildung von Raum und Einrichtung des Interieurs. Möglichkeiten und endgültige Effekte werden Sie sicherlich befriedigen, und es ist die höchste Zeit, dass Sie sich für das Spiel mit Gipskartonplatten entscheiden!

DSC00598_resize.JPG

 


Fotogalerie:Spielen Sie mit Gipskartonplatten