Bett als eine Dekoration des Schlafzimmers

Izabela Ninic, Architekt

October 17, 2014

Schlafzimmern & Kinderzimmern

Egal ob es sich um klassichen, modernen oder rustikalen Stil geht, im Schlafzimmer wird das Bett dominieren. Wenn Sie es mit richtig gewählten Bettbezügen und Bettdecken bereichern, werden Sie sich angenehm füllen. Das Speil mit dekorativen Stoffen schafft eine Möglichkeit von häufigen Änderungen von Atmosphäre, für diejenigen, die Trends mögen.

Es gibt viele Geschichten über das Bett, so dass jeder Einzelne selbst seine Präferenzen bei der Wahl des Bettes erkennen muss. Intime Zone des Schlafzimmer hat einen ercheblichen Einfluss auf die Qualität unseres Schlafes und Stimmung.

HEIMTEXTIL 2013, interijerNET 0075_resize.jpg

Auf die Wahl des Bettes beeinflussen auch Materialien, Farben und Form. Einige Personen mögen gepolsterte bette, weil sie weiche Oberflächen mögen und darum werden Sie zwischen einer großen Anzahl von dekortiven Stoffen wählen. Wir empfehlen dunkle und helle Farbtönen, so dass das Spiel von Bettwäschen einen zusätzlichen Ausdruck gibt. Solche Betten können auch einen Ausdruck durch Beinen in einen anderen Material – Holz bekommen oder im Metall, als auch mit unterschiedliche Oberflächebehandlung wie Step oder Trendy Chesterfield Muster.

HEIMTEXTIL 2013, interijerNET 0017_resize.jpg

Und während die Polsterbette eine moderne Atmosphäre schafft, Holzbetten bieten eine viel größere Bandbreite an räumlichen Ambienten – klassisch, rustikal oder minimalistisch. Holz als Material ist auch für Experimente im Design geignet, die auch für Häuser geeignet werden. Minimalistisches weißes Holzbett ist eine ausgezeichnete Basis für das Spiel mit Farben, Materialien und Texturen im Raum. Seine sanfte Weißheit und elegantes Aussehen ermöglicht viele Jahren die Transformation des Raumes mit minimalen Aufwand. Kopfteil dieses Bettes kann skulptural werden und sehr ausdruckstark, was ein neutrales Design von allen anderen Elementen im Raum erfördert. Holz als Material kann auch sehr lässig verwendet werden, als auch in eine trendige Weise. Zurück zur Natur ist ein Hit, und das kopfteil ist von Latten in rohen oder lackiertem Holz ausgeführt, was ideal für warme Atmosphäre des Zimmers wird. In Ferienwohnungen in der Natur ist ein Holzbett der aus rohen Brettern zusammengesetzt ist ideal, und im Garten ein Liegestühl, der einen ruhigen Schlaf in der Natur bieten wird. Stilvolles Holzbett in Holz ist ewig, aber er verträgt keine häufuge Wechslungen der Stimmung im Raum.

HEIMTEXTIL 2013, interijerNET 0109_resize.jpg

Metallbetten haben einen sehr romantischen und eleganten Ausdruck, und können in allen Farben ausgeführt werden. Allerdings, wird die schwarze oder weiße Farbe eine ideale Baisi für die Einrichtung des Raumes sein. Solche Betten erfordern eine sorgfältige Auswahl von farben und Stoffen. Wir empfehlen Pastellfarben an Wänden, und trendy Blumenmotiven sind ideal für die Auswahl von Bettwäschen.

HEIMTEXTIL 2013, interijerNET 0022_resize.jpg

Mit der Auswahl des bettes, sehr wichtig ist auch die Wand hinter dem Kopfteil, weill es eine wichtige Rolle in der allgemeine Erfahrung spielt, aber auch des Zimmers in Allgemeinen. Egal ob es sich um malen, dekorativen Verkleidungen oder Tapeten geht, müssen Sie sorgfältig die Farben der Betten, Bettwäschen und Wänden harmonisieren. Interessante Lösungen sind auch solche, bei denen das Bett neutral ist, und die Wand als Kopfteil wird zu einem Spiel von Volumen, Licht und Materialien. In diesem Fall ist es notwendig, das Detail der Farbe des Bettes an die Wand zu übertragen und eine Verbindung schaffen.

Große Auswahl der Betten auf dem Markt wird sicherlich die Bedürfnisse von allen erfüllen, so dass das Spiel mit Farben und Materialien beginnen kann!

HEIMTEXTIL 2013, interijerNET 0023_resize.jpg

 


Fotogalerie:Bett als eine Dekoration des Schlafzimmers