Eisarchitektur

Danica Maricic, Design Editor & Communications Manager

May 20, 2014

Archi-Welt

Der Winter bringt in unsere Umwelt die Kälte, aber auch eine märchenhafte Eleganz von Schnee und Eis. Seen, Wiesen, Felder, Wälder – ziehen einen schneeweißen Mantel an, der mit Modeaccessoires aus Eis verziert ist. Wenn die Sonnenstrahlen durch diese Winterlandschaft gucken, kommt es zum einen Spiel von Kristallen und Farben des Lichts. Solche Szenografie ist eine ideale Grundlage für Bauen von Schlösser und Hotels, aus Materialien, die die Mutter Natur im Winter schafft. Besuchen wir einige von denen.

LumiLinna-the-SnowCastle-Kemi-Finland1_resize537ae10a92b77.jpg

LumiLinna (das Schneeschloss), Kemi

LumiLinna (das Schneeschloss), befindet sich in der finnischen Stadt Kemi, in dem lokale Künstler aus Schnee und Eis wahre Meisterwerke schaffen. Lichteffekte in einer Kombination mit Wintergebäuden und Skulpturen schaffen Attraktionen, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Da das Schneeschloss in jeden Winter neu gebaut ist, begrüßt er jedes Jahr die Besucher im neuen Outfit. Die Architektur und begleitende Inhalte von diesen Juwelen der Wintertourismus in Lappland, verändert sich am 25. Januar in diesem Jahr von Grund auf, und der Schneeburg wird schon 19-mal glänzen.

arctic_snow_hotel_lapland_finland_1b_resize537ae10ad9a13.jpg

Das Arktische Schneehotel, Rovaniemi

In der Stadt vom Weihnachtsmann in Rovaniemi in Finnland, befindet sich das Arktische Schneehotel.  Wenn Sie im Eis-Restaurant speisen wollen, oder einen Drink im Eis Bar trinken wollen, eine Atmosphäre der Schnee Sauna fühlen, umgeben vom märchenhaften Schnee schlafen, einen Spaziergang „in Gesellschaft“ von Aurora Borealis, dh. Nordlicht machen – dies ist eine richtige Stelle für sie. Viele Paare organisieren hier ihre Hochzeit, da Lappland viele romantische Momente bietet.

arctic_snow_hotel_lapland_finland_7b_resize537ae10ae51e9.jpg

Die Temperatur im Zimmern von Schneehotel ist immer im Bereich von null bis fünf Grad unter Null, die Menschen schlafen in Schlafsäcken, die Temperaturbedingungen angepasst sind, und nach der Abreise aus dem Hotel, bekommen Sie eine Diplome für die Übernachtung bei eisigen Bedingungen der Arktis.

Das Arktische Schneehotel wird bis 31. März geöffnet.

Hôtel-de-Glace-the-Ice-Hotel-Quebec-City-Canada1_resize.jpg

„Hôtel de Glace“ (das Eishotel), Quebec City

„Hôtel de Glace“ oder das Eishotel – übersetzt von französisch, befindet sich im Quebec City, die Hauptstadt der gleichnamigen kanadischen Provinz. Das Eishotel eröffnete seine Tür am 3. Januar, natürlich, völlig neu gestaltet. Mythen und Legenden rund um die Welt, sind die thematische Grundlage im Jahr 2014. Diese interessanten Themen sprechen Kunstwerke aus Eis und Schnee.

Wenn Sie nach Kanada reisen wollen, sollten Sie auf jeden Fall dieses interessante Hotel besuchen, der bis zum 23. März geöffnet ist.

Snow-Village-Montreal-Canada2_resize537ae10a762ba.jpg

Das Schneedorf, Montreal

Haben Sie jemals davon geträumt, dass Sie die Nacht in einem Iglu verbringen? Genau diese Möglichkeit wird den Gästen von Schneedorf in Montreal, Kanada angeboten. Die Betten im Zimmern haben eine Basis, natürlich aus Eis, kombiniert mit einem Holzrahmen, auf dem Matratze liegt und thermisches Schlafsack. Obwohl sich die Umgebungstemperatur bis zu 30 Grad unter Null sinkt, im Zimmer schläft man auf fünf über Null. Lichteffekte dekorieren zusätzlich jedes Zimmer in diesem Winterhotel.

Wir hoffen, dass wir Sie inspiriert haben, dass Sie eine (oder mehrere) von vorherige Winterdestinationen besuchen werden.